Die Kultur

Informações:

Sinopsis

Aktuelles Feuilleton - Nachtkritiken aus Oper und Theater, Ausstellungsberichte, Reportagen von Festivals und Preisverleihungen, Kulturdebatten, Tagungsberichte, Literaturkritiken und Filmbesprechungen. "Die Kultur" informiert über das bayerische, deutsche und internationale Kulturleben am Wochenende - tagesaktuell, kompetent und kritisch. Von der Premiere in Augsburg über die Ausstellung in Berlin bis zum Filmfestival in Cannes werden alle relevanten Feuilleton-Themen berücksichtigt. "Die Kultur" sichert allen Kulturinteressierten einen erheblichen Informationsvorsprung - schon am Sonntagnachmittag sind die Hörer der "Kultur" über wichtige Wochenendereignisse kompetent unterrichtet.

Episodios

  • Mit Rainald Grebe nach Kamtschatka

    Mit Rainald Grebe nach Kamtschatka

    07/02/2021 Duración: 21min

    Ist Rainald Grebe noch so gut wie früher? So bissig und böse? Unser Kritiker hört Grebes neues Album Popmusik. Außerdem: Wahrscheinlich ist das Ganze ein Placebo - warum Verleger Lothar Schirmer das Kultur-Hilfsprogramm der Bundesregierung kritisiert. Und: Steinway-Flügel - eine Klangreise zum 150. Todestag von Heinrich Engelhard Steinweg.

  • Die Stadt nach der Pandemie

    Die Stadt nach der Pandemie

    31/01/2021 Duración: 23min

    Wie beeinflusst die Pandemie urbane Entwicklungen? Nachdem wir zuhause alles ausgemistet haben, geht es jetzt darum, den Stadtraum neu zu gestalten. Außerdem: Wie kann Monika Grütters den Kulturschaffenden helfen? Wofür hat das Münchner "Werk12" den renommierten DAM-Architekturpreis bekommen? Und: George Steinmetz - er fotografiert New York aus der Vogelperspektive.

  • China als kulturelle Leitnation?

    China als kulturelle Leitnation?

    24/01/2021 Duración: 22min

    Nach der amerikanischen Selbstzerstörung: Welche Rolle spielt China für die Zukunft der Kultur in Deutschland und weltweit? Außerdem: Prominente deutsche Museumsleiter wollen ihre Museen wieder öffnen. Juliane Köhler ganz allein in "Niemand wartet auf dich" am virtuellen Residenztheater. Neil Diamond wird 80, ein Portrait.

  • Max-Ophüls-Filmfestival: Das wichtigste Festival für den jungen deutschsprachigen Film muss online stattfinden

    Max-Ophüls-Filmfestival: Das wichtigste Festival für den jungen deutschsprachigen Film muss online stattfinden

    17/01/2021 Duración: 21min

    Das Max-Ophüls-Filmfestival findet 2021 online statt. Es ist nicht das erste Filmfestival, dem das widerfährt, aber die Beteiligten sind hier traditionell jünger als bei anderen Festivals. Wie geht die jüngere Generation mit der Online-Ausgabe um? Superhelden als Ehepaar: Die neue Serie "WandaVision" auf Disney+ zeigt die Nachfolger der Avengers auch mal auf der Couch. Wie man dem Pathos ein Bein stellt: Das neue "Mini-Album" von Lydia Daher. Und: Tanz auf dem Bildschirm:"Flat rooms - flat dances" zeigt Tanztheater aus dem Schwere Reiter in München - natürlich online. Autoren: Bettina Dunkel, Tobias Ruhland, Sylvia Schreiber

  • Passenger und das neue Album A Song for the Drunk and Broken

    Passenger und das neue Album "A Song for the Drunk and Broken"

    10/01/2021 Duración: 22min

    Freiheit in der Überwachung:Reemtsma-Sohn Johann Scheerer und sein neues Buch "Unheimlich nah" / Schöner Schimpfen mit Nicolas Cage: Die Netflix-Reihe "History of Swear Words"/ Interview mit Mike Rosenberg ("Passenger") und das neue Album "A Song for the Drunk and Broken" / NS-Spionin und Mode-Ikone: Zum 50. Todestag von Coco Chanel

  • Jahresrückblick 2020

    Jahresrückblick 2020

    27/12/2020 Duración: 47min

    Die Kultur-Redaktion blickt zurück auf das Jahr 2020.

  • Die Triage-Debatte

    Die Triage-Debatte

    20/12/2020 Duración: 22min

    Die Corona-Krise spitzt sich zu, auch in Deutschland müssen Kliniken Triage-Entscheidungen treffen: Welcher Patient, welche Patientin soll zuerst behandelt werden? Eine ethisch und juristisch schwierige Frage, der die Gesellschaft jedoch nicht ausweichen kann. Unsere weiteren Themen: Post American Jazz / Das umstrittene neue Buch von J.K. Rowling auf Deutsch / Multimedia-Ausstellung des Goethe-Instituts zur Klimakrise Autoren: Knut Cordsen, Markus Mayer, Imke Köhler, Oliver Kranz

  • Europäischer Filmpreis

    Europäischer Filmpreis

    13/12/2020 Duración: 23min

    Am Sonntagabend wird der Europäische Filmpreis verliehen. Nicht wie ursprünglich geplant in Reykjavik - sondern online aus Berlin. Die BR/ARTE-Koproduktion "Martin Eden", die bei den Filmfestspielen in Venedig seine Premiere hatte, ist dabei viermal nominiert. Unsere weiteren Themen: Taylor Swifts neues Album "evermore” / Der Erzähler und Zeichner Reiner Zimnik wird 90 - ein Gespräch / Polnische Medien unter patriotischem Druck

  • Corona: Bevormunden wir die Alten?

    Corona: Bevormunden wir die Alten?

    06/12/2020 Duración: 23min

    Sollen die Alten zuhause bleiben? Schulden sie uns Dankbarkeit für unsere Solidarität und Fürsorge? Oder: Unsere Bevormundung? Und: Was sagen die Alten selbst? Fragen, die uns der Altersforscher Andreas Kruse beantwortet. Außerdem:" Seasonal shift" - Das Weihnachtsalbum von Calexico / Deutscher Menschenrechts-Filmpreis an syrische Regisseurin Waad al-Kateab / Ein Porträt des von China verfolgten Verlegers Gui Minhai Moderation: Joana Ortmann

  • Tatort Schreibtisch - Drehbuchautor Bernd Lange zum Jubiläum der ARD-Krimireihe

    "Tatort" Schreibtisch - Drehbuchautor Bernd Lange zum Jubiläum der ARD-Krimireihe

    29/11/2020 Duración: 22min

    Der erste Tatort" wurde am 29. November 1970 ausgestrahlt. Die ARD zelebriert das 50-Jahre-Jubiläum mit einer Doppelfolge, in der zwei Teams zweier Städte gemeinsam ermitteln, in Dortmund und München. Die Drehbücher für die Doppelfolge stammen von Bernd Lange. In der kulturWelt erzählt er von Morden, Originalität und "Tatort"-Klischees.

  • Revolutionärer Humor: Zum Geburtstag von Terry Gilliam

    Revolutionärer Humor: Zum Geburtstag von Terry Gilliam

    22/11/2020 Duración: 22min

    1969 gründete Terry Gilliam gemeinsam mit Kollegen aus der Szene die Comedy Gruppe Monty Python und etablierte eine neue Art des Humors. In jüngster Zeit hat er sich immer wieder zu Wort gemeldet. Die Political Correctness, erklärte er, erschwere die Arbeit mit Humor. Heute feiert er seinen Geburtstag. Außerdem: Gutenberg-Preisträger 2020 Moderationsgespräch mit dem Verleger Gerhard Steidl zu seinem 70. Geburtstag / "Listen To This" Das neue Musikbuch des brillanten US-amerikanischen Musikkritikers Alex Ross / und: "Der wunderbare Mr. Rogers" Filmkritik

  • Gegen das Vergessen: Zum Tag des inhaftierten Schriftstellers

    Gegen das Vergessen: Zum Tag des inhaftierten Schriftstellers

    15/11/2020 Duración: 23min

    Kuscheln mit der Queen: Heute startet auf Netflix die vierte Staffel von "The Crown" / Gegen das Vergessen: Zum Tag des inhaftierten Schriftstellers Barbara Knopf im Gespräch Ralph Nestmeyer / 50 Filme im Stream: Läuft die Online-Ausgabe des Filmschoolfest Munich vielleicht sogar besser? / Traurige Studie: Studierende werden offenbar immer intoleranter gegenüber anderen Meinungen

  • Kein Kino - nirgends

    Kein Kino - nirgends

    08/11/2020 Duración: 22min

    In 100 Kinos hätte diese Woche der mit dem Goldenen Bär preisgekrönte, iranische Episodenfilm "Doch das Böse gibt es nicht" anlaufen sollen. Was der Ausfall wegen der neuerlichen Schließungen für Verleiher und Filmemacher bedeutet.

  • Verschwunden hinter Gittern

    Verschwunden hinter Gittern

    01/11/2020 Duración: 22min

    Der Minsker Dichter Dmitiri Strozew ist auf seinem Arbeitsweg verschwunden. Strozew, der in Russland zahlreiche Literaturpreise erhalten hat, wurde von der Polizei entführt und inhaftiert. Er ist eng mit der Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch befreundet, die die russischen Intellektuellen dazu aufrief, endlich Stellung zu den Ereignissen in Minsk zu beziehen. Unsere weiteren Themen: Was sagt die arabische Welt zum islamistischen Terror? / Frank Castorf inszeniert "Die Vögel” von Walter Braunfels an der Bayerischen Staatsoper

  • Mit der E-Street-Band im Studio

    Mit der E-Street-Band im Studio

    25/10/2020 Duración: 22min

    Bruce Springsteen hat ein neues Studio-Album eingespielt / Im Museum Lothar Fischer in Neumarkt werden Radierungen von Francisco de Goya gezeigt / Bilanz der Hofer Filmtage 2020, die unter Pandemie-Auflagen stattfanden / In Regensburg inszeniert Brigitte Fassbaender die romantisch-komische Oper "Dame Kobold" von Joachim Raff

  • Tänzer jenseits der Norm - Der Tänzer und Choreograph Raimund Hoghe erhält den Deutschen Tanzpreis 2020 für sein Lebenswerk

    Tänzer jenseits der Norm - Der Tänzer und Choreograph Raimund Hoghe erhält den Deutschen Tanzpreis 2020 für sein Lebenswerk

    18/10/2020 Duración: 22min

    Vom Journalisten zum Tänzer: In Essen hat der Choreograph Raimund Hoghe den Deutschen Tanzpreis für sein Lebenswerk erhalten / Der bekannte Glaskünstler Florian Lechner zeigt eine Werkschau in München / Regisseur Aaron Sorkin ("The Social Network") hat für Netflix einen Thriller gedreht / Das älteste freie Deutsche Kindertheater Mummpitz feiert seinen Vierzigsten

  • Inklusion, Stadtraum, Feminismus

    Inklusion, Stadtraum, Feminismus

    11/10/2020 Duración: 23min

    Das erste Spielzeit-Wochenende der neuen Intendanz von Barbara Mundel an den Münchner Kammerspielen Moderation: Judith Heitkamp

  • Erste feministische Heldin der Kunstgeschichte

    Erste feministische Heldin der Kunstgeschichte

    04/10/2020 Duración: 21min

    Artemisia Gentileschi gilt als die Beyoncé des Barock - eine Ausstellung in der Londoner National Gallery würdigt die Malerin / Tage der Jüdisch-Muslimischen Leitkultur - Gespräch mit dem Initiator Max Czollek / Es brennt: Werke des Videokünstlers Marcel Odenbach in der Kunsthalle Nürnberg

  • Dilek Mayatürks Gedichtband Brache

    Dilek Mayatürks Gedichtband "Brache"

    27/09/2020 Duración: 23min

    Dilek Mayatürks Gedichtband "Brache" / Isabelle Dzierson über "Im Gefängnis"- Deutsches Hygienemuseum / Filmkritik "Enfant terrible" / Ausstellung Hito Steyerl "I will survive"

  • Mitreißender Sound: Die Blume von Hawaii” feiert Premiere in Salzburg

    Mitreißender Sound: "Die Blume von Hawaii” feiert Premiere in Salzburg

    20/09/2020 Duración: 22min

    "Germanen”: Eine Schau auf der Berliner Museumsinsel wagt erstmals eine große archäologische Bestandsaufnahme / "Erste Staffel”: Eine Webserie der Kulturbühne des BR feiert Premiere am Theater Nürnberg / "An Offering”: Debüt des queeren Elektro-Indie-Folk-Duos Tender Creature / Mitreißender Sound: Die Operette "Die Blume von Hawaii” feiert Premiere in Salzburg

página 1 de 3