Radiowissen

Informações:

Sinopsis

radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch: Spannendes aus der Geschichte, Interessantes aus Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik. Die ganze Welt des Wissens - gut recherchiert, spannend erzählt. Bildung mit Unterhaltungswert.

Episodios

  • Jugendliche im NS-Widerstand - Gegen den Strom

    Jugendliche im NS-Widerstand - Gegen den Strom

    30/04/2021 Duración: 22min

    Während der NS-Zeit widersetzten sich zahlreiche Jugendliche dem Drill und der Kontrolle durch das Regime. Das Aufbegehren reichte vom politischen Widerstand bis zum Ungehorsam "wilder Jugendgruppen", die sich Freiräume jenseits der Werte des Nationalsozialismus erkämpften.

  • Sophie Scholl - Eine junge Frau im Widerstand

    Sophie Scholl - Eine junge Frau im Widerstand

    30/04/2021 Duración: 22min

    Sophie Scholl, bekannteste Widerstandskämpferin der "Weißen Rose", war noch als Jugendliche engagiert in den NS-Jugendorganisationen. Ihren Weg hin zur aktiven Regimegegnerin bezahlte sie mit dem Leben.

  • Nukleare Katastrophen - Was hat man daraus gelernt?

    Nukleare Katastrophen - Was hat man daraus gelernt?

    30/04/2021 Duración: 22min

    Seit des Atomreaktoren gibt, gibt es Atomunfälle. Bedeutet das, dass die Verantwortlichen nichts aus den Nuklearkatastrophen gelernt haben?

  • Kernfusion - Warum dauert das so lange?

    Kernfusion - Warum dauert das so lange?

    30/04/2021 Duración: 22min

    Kernfusion könnte die Menschheit mit umweltfreundlicher Energie versorgen. Doch es ist umstritten, ob das Prinzip zur Energiegewinnung genutzt werden kann oder seine Erforschung sinnlos Milliarden verbrennt.

  • Trauer - Neuer Umgang mit altbekanntem Gefühl

    Trauer - Neuer Umgang mit altbekanntem Gefühl

    27/04/2021 Duración: 22min

    Trauer ist eine Emotion, der alle in ihrem Leben früher oder später begegnen. Umso erstaunlicher ist, dass in der westlichen Welt der Umgang mit Trauer und Trauernden so schwerfällt. Phasenmodelle der Trauer, wie das von Kübler - Ross, gelten heute als überholt, Anstelle dessen gehen Psychotherapeut:innen von ganz individuellen Trauerverläufen aus.

  • Kleine und große Abschiede - Eine lebenslange Übung

    Kleine und große Abschiede - Eine lebenslange Übung

    27/04/2021 Duración: 20min

    Trennungsprozesse bleiben niemandem von uns erspart. Trotzdem sind wir schlecht auf sie vorbereitet. Sie machen uns Angst. Was bleibt uns übrig? (BR 2018)

  • Vicki Baum - Menschen im Hotel

    Vicki Baum - Menschen im Hotel

    26/04/2021 Duración: 22min

    "Ich bin eine erstklassige Schriftstellerin zweiter Güte", hat Vicki Baum, geboren 1888, von sich gesagt. Ihr Erfolgsroman "Menschen im Hotel" wurde mit Greta Garbo verfilmt und prägte ein ganzes Genre. (BR 2014)

  • Scott Fitzgerald - Das Leben, ein Liebesbeweis

    Scott Fitzgerald - Das Leben, ein Liebesbeweis

    26/04/2021 Duración: 21min

    F. Scott Fitzgerald: Kein anderer US-amerikanischer Autor hat das Leben der Roaring Twenties so detailliert und schillernd dargestellt wie er. Besonders bekannt und spektakulär verfilmt - Der große Gatsby. (BR 2016)

  • Athanasius Kircher - Der letzte Mann, der alles wusste

    Athanasius Kircher - Der letzte Mann, der alles wusste

    23/04/2021 Duración: 23min

    Der Jesuit Athanasius Kircher versucht im 17. Jahrhundert die Hieroglyphen zu entziffern und baut Komponiermaschinen. Doch während ihn die einen als Universalgenie feiern, halten ihn andere für einen Scharlatan. (BR 2019)

  • Die Wunderkammer - Als die Welt noch in ein Zimmer passte

    Die Wunderkammer - Als die Welt noch in ein Zimmer passte

    23/04/2021 Duración: 23min

    Wunderkammern sind Sammlungen aus dem 14. bis 17. Jahrhundert, in denen Adelige Staunenswertes und Wertvolles zusammentrugen. Mit Verbreitung der Naturwissenschaften verloren sie ihre Bedeutung, aber nicht ihren Zauber.

  • Hitze in der Stadt - Kühlbringende Ideen und Lösungen

    Hitze in der Stadt - Kühlbringende Ideen und Lösungen

    22/04/2021 Duración: 22min

    Die Zahl der Hitzesommer nimmt zu. In Städten sind die Auswirkungen besonders stark, sie entwickeln sich zu Glutöfen. Viele Stadtplaner steuern inzwischen gegen - mit Bächen, Parks und begrünten Fassaden.

  • Grüne Kraftstoffe - Heilsbringer für Verbrennungsmotoren?

    Grüne Kraftstoffe - Heilsbringer für Verbrennungsmotoren?

    22/04/2021 Duración: 22min

    Grüne, also klimaneutrale Kraftstoffe, sollen Mitte des Jahrhunderts für Lkw, Schiffe und Flugzeuge einen CO2-freien Verkehr ermöglichen. Aber bis dahin sind noch viele Hürden zu überwinden. Denn bisher funktioniert die Herstellung des "grünen Kraftstoffes" nur im kleinen Maßstab im Labor.

  • Grundwasser - Ein geheimnisvoller Lebensraum

    Grundwasser - Ein geheimnisvoller Lebensraum

    22/04/2021 Duración: 20min

    Wenn das aufbereitete Grundwasser zuhause aus dem Hahn läuft, dann ist kaum zu glauben, dass dieses Wasser manchmal uralt ist - hunderte, tausende Jahre alt, sagen Grundwasserökologen. Nachdem es als Regenwasser viele Gesteinsschichten passiert und dadurch gereinigt wird, landet es tief unter der Erde wo Organismen von und mit dem Grundwasser leben. In Hannover finden erste Versuche statt, mehr über die Grundwasser-Fauna herauszufinden. Mit der Angel werden Proben entnommen und ein unbekannter und schützenswerter Lebensraum entdeckt. (BR 2019)

  • Wohin mit der Gülle? - Der Dünger und die Umweltprobleme

    Wohin mit der Gülle? - Der Dünger und die Umweltprobleme

    22/04/2021 Duración: 22min

    Gülle enthält wertvolle Nährstoffe - aber wo zu viel gedüngt wird, landet zu viel Nitrat im Grundwasser. Transporte in andere Gegenden sind mögliche Alternativen, oder die umweltfreundliche Aufbereitung. Ideen gibt es viele.

  • Der Mensch und seine Rollen - Garfinkels Experimente

    Der Mensch und seine Rollen - Garfinkels Experimente

    20/04/2021 Duración: 16min

    Der amerikanische Soziologe Harold Garfinkel hatte in den sechziger Jahren ein ganz spezifisches Forschungsinteresse. Er wollte herausfinden, wie unser Miteinander im Alltag funktioniert. (BR 2014)

  • Helden, Softies, neue Väter - Vom Wandel des Männlichkeitsideals

    Helden, Softies, neue Väter - Vom Wandel des Männlichkeitsideals

    20/04/2021 Duración: 21min

    Chauvis und Machos tun sich heute schwerer als früher. Das Männlichkeitsideal hat sich gewandelt - dank der Frauen- und Schwulenbewegung. Heute gibt es "neue", liebevolle Väter. Auch Männer dürfen Gefühle zeigen. Doch der heroische Typus des (gewalttätigen) Helden ist deshalb nicht ausgestorben.

  • Zwischen Buddhismus und Kamikaze - Die Symbolwelt der japanischen Kirschblüte

    Zwischen Buddhismus und Kamikaze - Die Symbolwelt der japanischen Kirschblüte

    19/04/2021 Duración: 22min

    Sie gehört zum Japan-Klischee wie der Samurai oder die Geisha: Sakura no hana - die Kirschblüte! Jedes Jahr im Frühjahr gehen Bilder durch die Weltpresse, auf denen Massen von Japanern zu sehen sind, die unter duftigen Kirschbäumen den Frühling begrüßen. Doch die Kirschblüte ist in Japan mehr als ein Picknick-Anlass oder ein kitschiges Dekor auf Hello-Kitty-Accessoires. Seit 1.000 Jahren steht sie auch in Verbindung zum Buddhismus, als das Symbol der Vergänglichkeit alles Irdischen.

  • Doris Dörrie - die Welt einatmen

    Doris Dörrie - die Welt einatmen

    19/04/2021 Duración: 23min

    Die bekannte Autorin und Regisseurin Doris Dörrie liebt das Erzählen und das Reisen. Bekannt wurde bekannt sie durch die Komödie "Männer". Viel Lob bekam auch ihr Film "Kirschblüten-Hanumami". Japan ist die zweite Heimat der in München lebenden Dörrie, die hier auch kreatives Schreiben unterrichtet.

  • Forscherinnen im Schatten - Vergessene Frauen der Wissenschaft

    Forscherinnen im Schatten - Vergessene Frauen der Wissenschaft

    16/04/2021 Duración: 23min

    Ob Frauen ein Recht auf Bildung haben, ob überhaupt bildungsfähig sind, darüber diskutierten Männer jahrhundertelang leidenschaftlich. Und das auch noch, als erste Forscherinnen in der Wissenschaft glänzten.

  • Frauenberufe um 1900 - Aufbrüche und Grenzen

    Frauenberufe um 1900 - Aufbrüche und Grenzen

    16/04/2021 Duración: 23min

    Um 1900 war die Ausbildung für Mädchen bescheiden. Töchter sollten sich eine gute Partie angeln und sich aus dem Berufsleben fernhalten. Kein Wunder, dass die deutsche Frauenbewegung dringend Bildung für Mädchen forderte.

página 2 de 110