Achtsam & Resilient. Gesund Mit Der Natur.

Informações:

Sinopsis

Hole dir jetzt dein gratis E-Book und lerne, wie du in nur 5 Tagen deine Achtsamkeit trainieren kannst. Gehe auf meine persönliche Webseite www.carofrauendorfer.com, dann E-Book downloaden, ohne dass du deine Daten hinterlassen musst. Für mehr Inspiration kannst du dich kostenlos für die Weekly Inspiration anmelden. Da bekommst du jeden Montag Morgen eine live WhatsApp Sprachnachricht von mir mit achtsamen Impulsen für einen guten und kraftvollen Wochenstart. Ich freu mich auf dich!Durch meine persönlichen Erfahrungen mit chronischen Leiden, möchte ich Menschen motivieren, ihren eigenen Weg zu mehr körperlicher und seelischer Widerstandskraft zu gehen. In der Apotheke sehe ich fast täglich, wie Menschen chronische Symptome behandeln wollen, ohne sich ihrer Ursachen bewusst zu sein. Leiden einfach weg drücken zu wollen, hat mich lang gehindert, meinen persönlichen Weg zur Schmerzbewältigung zu finden. Als Apothekerin, Resilienztrainerin und Ernährungsberaterin versuche ich, Probleme ganzheitlich zu betrachten und auf individuelle Bedürfnisse einzugehenMein Ziel ist es, andere Menschen in ähnlichen Situationen mit Strategien der Resilienz zu mehr Selbstwertgefühl, Freude und Selbstbestimmung zu begleiten. Dadurch können erfahrungsgemäß Leiden besser erträglich und die Lebensqualität gesteigert werden.Mein größter Wunsch ist es, so viele wie möglich zu erreichen. Denn ich bin überzeugt, dass wir für unser Wohlbefinden selbst verantwortlich sind. Es fehlen oft nur ein paar Schritte dorthin!Wenn dir mein Podcast gefällt, freue ich mich über eine positive Bewertung.Herzlichen Dank dafür!Deine Caro

Episodios

  • #142 Zwei Schritte zu einem positiven Gefühl!

    10/09/2020 Duración: 20min

    Die Frage ist, wohin geht unser Fokus? Liegt unser Fokus ständig bei unseren Gedanken oder nehmen wir wahr, wie wir uns fühlen? Sobald wir etwas neues zulassen, bilden sich neue neuronale Verbindungen. Was sagt unser Verstand dazu? Dieser möchte in seiner Komfortzone bleiben. Veränderung bedeutet Gefahr. Bleib flexibel, ändere deine Perspektiven und sprenge so die vom Verstand inneren gesetzten Grenzen. Heute erzähle ich dir auch, wie du in 2 Schritten auf eine positivere Gefühlsebene kommen kannst und negative Gedanken so leichter loslässt. Viel Freude mit dieser Podcastepisode! Take care! Deine Caro Wie versprochenes schicke ich dir die 7 positiven Glaubenssätze aus meinem Webinar mit: Ich habe ein Recht auf Glück und Zufriedenheit. Ich habe die Kraft, etwas zu verändern. Ich nehme mir die Zeit, die ich brauche, um meinen Weg zu finden. Ich entfalte meine Stärken. Ich nehme meine Schwächen an. Ich erlebe den Moment in tiefer Achtsamkeit und Freude. Ich bin dankbar für das Wunder in mir. Falls du dich für

  • #141 Verstand vs Gefühl

    03/09/2020 Duración: 20min

    „Sei vernünftig!“ „Setz deinen Verstand ein!“ Kennst du diese innere Stimme, wenn Entscheidungen anstehen? "Höre ich auf mein Bauchgefühl oder doch lieber auf meinen Verstand?" In dem heutigen Google Zeitalter entscheiden wir gerne mit dem Verstand und vertrauen weniger auf unser Gefühl. Wir glauben, dass Gefühlsentscheidungen unvernünftig sind. Stimmt das?  Warum ist dann das Areal unseres Verstandes in unserem Gehirn, mit dem limbischen System, dort wo die Gefühle sitzen eng verbunden? Können wir bei unserer Entscheidungsfindung nicht beides einsetzen? Die Vernunft setzt uns gedankliche Grenzen, die Gefühle können diese sprengen. In dieser neuen Episode erzähle ich dir, wie du deine Gefühle nützen kannst, um dir eine neue und positivere Realität zu schaffen. Viel Freude mit dieser neuen Podcastfolge! Take care! Deine Caro Weitere Informationen über mein nächstes Webinar "Resilienz. Mein Weg aus dem Schmerz & zu mehr Achtsamkeit" findest du auf meiner Webseite:    Hier noch ein Informationsvideo dazu: I

  • #140 Was Menschen glücklich macht!

    30/07/2020 Duración: 25min

    Wie wichtig ist das Gefühl der Zugehörigkeit? In meiner Praxis erlebe ich zur Zeit viel Einsamkeit. Es gibt auch Studien, die zeigen, dass durch den Lock down die Sterberate gestiegen ist, und zwar nicht durch Coronainfektion, sondern durch andere Erkrankungen. Ein Grund ist, dass andere Erkrankungen hinten angestellt wurden, aber auch, weil Menschen durch Einsamkeit schwächer geworden sind. Das Thema ist wichtiger, denn je! Vielleicht wundert dich, dass die Einsamkeit immer mehr ansteigt? Durch Social Media, Handy und Co haben wir jederzeit und schnell Kontakt mit der Außenwelt! Ist das der Kontakt, den wir brauchen? Was brauchen wir? Warum sind so viele Menschen trotz Großstädte einsam? Einsame Menschen reden meistens sehr ungern darüber. Sie vermeiden gerne Situationen, in denen ihnen ihre Einsamkeit bewusst ist. Vermeidungsverhalten kann sich negativ auf die Lebensqualität auswirken. Die Menschen erleben weniger, bleiben zu Hause, fühlen sich unsicher und haben Angst. Was bewirkt das Zugehörigkeitsgefühl

  • #139 Die für mich wichtigste Frage,

    16/07/2020 Duración: 23min

    Wir stellen uns im Laufe unseres Lebens sehr viele Fragen. * An was glaube ich? * Wie wichtig sind mir meine Worte und wie wähle ich diese? * Was sollte ich aus einer negativen Begegnung oder Erfahrung lernen? * Was macht mich noch immer verletzlich? * Wobei habe ich noch zu große Erwartungen und bin regelmäßig enttäuscht? In dieser Folge erzähle ich dir, welche Frage für mich alle diese Fragen beinhaltet. Diese Frage wird dich zum Nachdenken bringen. Es geht darum, dass du deine eigenen Gefühle wahrnimmst und lebst, egal was andere vorleben oder von dir erwarten. Viel Freude mit meiner neuen Podcastfolge! Mehr Informationen zum nächsten Webinar „ findest du hier. Ich würde mich sehr freuen, wenn du dich mit mir über Instagram und Facebook connectest. Instagram: Facebook: Take care! Deine Caro

  • #138 Heilende Gedanken

    09/07/2020 Duración: 24min

    Durch die Arbeit an meiner Dissertation, beziehungsweise die Studie, die dazu Ende September starten wird, beschäftige ich mich noch mehr mit der Auswirkung der positiven Psychologie auf unsere Gesundheit. Wenn man einmal in diese Materie eingetaucht ist, dann finden sich immer neue und interessantere Teilaspekte, wie wir einen positiven Einfluss auf doch unvorhersehbare und unwillkürliche Vorgänge in unserem Körper nehmen können. Speziell faszinierend finde ich, wie unsere Gedankenwelt auf unsere Gesundheit Einfluss nimmt. Als Pharmazeutin habe ich mich im Studium vor allem damit beschäftigt, wie unser Immunsystem reagiert, wenn Viren oder Bakterien in die gesunde Zelle eindringen. Wie in einem Krimi wird die Gesundheitspolizei eingeschaltet und Killerzellen greifen an. Fast könnte man glauben, dass wir nichts zu diesem Wunderwerk „Mensch“ beitragen müssen. Ganz so ist es nicht. Heute weiß man, dass Stress und negative Gedanken einen sehr großen Einfluss haben. Wir können das Eindringen von Krankheitserreger

  • #137 Ready to shine!

    25/06/2020 Duración: 24min

    Ready to shine! Wohin möchtest du deine Aufmerksamkeit fließen lassen? Was sind deine inneren Antreiber? Manchmal haben wir uns selbst unbewusst Regeln aufgestellt. Sie bestimmen unser Verhalten, bringen uns aber nicht an unsere Ziele näher. Warum ist das so? Vielleicht hast du dich als Kind oft alleine gefühlt und dir selbst beigebracht, alles alleine schaffen zu müssen.  Diese Verhaltensmuster dominieren oft unser ganzes Leben, ohne dass wir es wirklich wollen. Wie kannst du lernen, diese loszulassen? In meiner neuen Podcastfolge erzähle ich dir, wie du die positiven Seiten deiner inneren Antreiber für dich nutzen und negative Glaubenssätze Schritt für Schritte durch lebensbejahende ersetzen kannst. Wenn du deine Energie sinnvoll einsetzt, dann bist du ready to shine:-) Falls du zwischen 25 und 65 Jahre alt bist und mindestens seit 3 Jahren unter chronischen Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder anderen Schmerzen leidest, dann wäre ich dir sehr dankbar, wenn du mich Ende September durch deine Teilnahme an der

  • #136 In zwei Minuten in das Flow Gefühl

    18/06/2020 Duración: 20min

    Wer schon mal "im Flow" war, kennt dieses Gefühl der gelassenen Wachsamkeit, die uns positive Energie liefert. Wenn negative Gedanken kreisen, fällt es uns aber schwer, in diesen Zustand zu gelangen. Heute teile ich mit dir eine 2 - Minuten - Technik, die dich in ein Kraftfeld tauchen wird. Es hilft dir, schnell abzuschalten und wieder in die innere Balance zurückzukehren. Eine kleine Reise in die Welt der Mudras zeigt dir, wie du mit nur wenigen Handbewegungen Energie fließen lassen kannst. Wenn du diese Übung ausprobierst, dann freue ich mich, wenn du mir auf Instagram darüber schreibst. Falls du dich für mein nächstes Webinar interessierst, findest du hier einige Informationen dazu: Dieses Webinar findet auch im Rahmen einer Studie von der Psychologie Uni Wien statt. Ich wäre dir über deine Unterstützung sehr dankbar. Folge mir für weitere Inspiration gerne auf , und abonniere meinen ! Ich freue mich, wenn wir verbunden bleiben!  Take care! Deine Caro pic @ Peter Hathorn    

  • #135 Selbstzweifel vermeiden

    11/06/2020 Duración: 17min

    Zweifelst du manchmal an dir selbst? Bist du unzufrieden mit dir? Warum neigen wir dazu uns mit anderen zu vergleichen? Wir machen uns gerne schlechter als wir sind. Das nagt an unserem Selbstwertgefühl. Wenn wir uns unseren Stärken bewusst sind und lernen, uns wieder mehr wertzuschätzen, dann können wir im Vergleich mit anderen etwas für uns mitnehmen und etwas für uns lernen. In dieser neuen Folge gehe ich auf 3 Schritte ein, wie du Selbstzweifel vermeiden kannst. Diese Schritte kannst du sofort anwenden. Du wirst sehen, es klappt! Falls du dich für meine Studie interessierst, schaue doch auf meiner Webseite vorbei. Ich wäre dir unendlich dankbar, wenn du dieses Folge weiterleitest und mich bei meinem großen Projekt unterstützt. Bleibe gesund! Take care! Deine Caro  pic @peterhathorn  

  • #134 Die Macht der Gewohnheiten!

    28/05/2020 Duración: 15min

    Diese Folge liegt mir wirklich am Herzen. Trainer und Trainerinnen wie ich erzählen gerne, wie man etwas im Leben verändern kann, welche Strategien man erlernen sollte, um leichter ans Ziel zu kommen. Aber was ist, wenn man es trotz viel gut gemeinter Ratschläge nicht schafft? Was ist, wenn ich nicht aufhören möchte, abends meine Tafel Schokolade zu essen oder mein Glas Wein zu trinken? Du hast vielleicht schon alles Mögliche versucht und nach jedem Scheitern fühlst du dich nur noch schwächer und unsicherer. Ich treffe in meiner Praxis oft Menschen, die ganz verzweifelt sind, weil sie es nicht schaffen gesünder zu leben, aber doch große Angst vor schweren Erkrankungen und Einschnitten in ihrem Leben haben. Heute möchte ich dir in dieser kurzen Folge erzählen, was du in so einer Situation tun kannst, damit du dein Leben auch ohne großen Veränderungen wieder lebenswert findest. Ich wünsche dir viel Freude mit dieser Folge und wäre dir sehr über eine kurze und positive Rezension auf Itunes dankbar. Ich würde mic

  • #133 Wie du mit neuen Situationen besser umgehen kannst.

    21/05/2020 Duración: 26min

    Wir sind wie kleine Wolfwelpen, die aus ihrem geschützten Bau schlüpfen, sich vorsichtig herantasten, um die neue Freiheit zu entdecken. Wie sieht es mit unserer Freiheit gerade aus? Sie ist durch Social Distancing, Gesichtsschutz, flexiblen Arbeitszeiten und Teilbetrieb in den Schulen eingeschränkt. Ich treffe viele Menschen, die unter dieser neuen Situation leiden, aber auch welche, die sehr gut mit der neuen Herausforderung umgehen können und sich selbst für den neuen Alltag managen. Wie du das für dich mit ein paar einfachen Strategien auch schaffen kannst, damit wieder mehr Struktur und damit Sicherheit in dein Leben kommen kann, erzähle ich dir in dieser neuen Podcastepisode. Für eine Starthilfe in dein neues Selbstmanagement-Programm melde dich für mein 5 Wochen online Seminar „Resilienz“ an. Es startet am Montag, den 25. Mai. Hier findest du mehr Informationen dazu! Ich freue mich schon darauf, dich in dieser Zeit persönlich begleitet zu dürfen. Vielen Dank für dein Vertrauen! Take care! Deine Caro p

  • #132 Wie du leichter Entscheidungen treffen kannst!

    14/05/2020 Duración: 23min

    Kennst du dieses Gefühl? Du stehst vor einer Weggabelung und bist total unentschlossen, welchen Weg du nehmen sollst. Es gibt nur 3 Alternativen, stehen bleiben, rechts oder links abzweigen. Im Leerlauf zu verharren ist jedenfalls keine Option. Stillstand wäre das Gegenteil von Lebendigkeit. Also vorwärts! Aber für welchen Weg entscheidest du dich jetzt? Beide Wege wirken begehbar. Der eine wirkt weniger steinig, dafür lockt der andere mit wunderbaren großen Bäumen. Rechts scheint es steil zu werden, aber links könnte es mehrere Umwege geben. Mit welchen Strategien entscheidest du dich? Gehst du eher nach deinem Bauchgefühl oder schreibst du vorher lieber Pro und Contras auf? In dieser neuen Podcastepisode gebe ich dir 4 Tools mit, die dir bei deiner nächsten Entscheidungsfindung bestimmt helfen werden.  Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir schreibst, welche Strategien du für dich schon entdeckt hast. Wenn dir dieser Podcast weitergeholfen hat, wäre ich dir sehr dankbar, wenn du mir hier eine positive Reze

  • #131 Migräne vorbeugen!

    07/05/2020 Duración: 31min

    Kann ich Migräne vorbeugen? Nach meiner Erfahrung „Ja“! Was brauchst du dazu? Wichtig ist eine große Portion Sensibilität für dich und die Signale deines Körpers, etwas Geduld und viele positive Gedanken:-) Um deinen Selbstheilungsprozess etwas anzukurbeln, gibt es die Möglichkeit deinen Organismus zu unterstützen. Wie kannst du mit gezielten Nahrungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel Migräne vorbeugen? Wie schaut da die Studienlage dazu aus? In diesem 3. Teil meiner Podcastserie über Migräne erzähle ich dir von Coenzym Q10, Magnesium und warum der Darm speziell bei chronischen Erkrankungen eine wichtige Rolle spielt. Ich bin dir unendlich dankbar, wenn du mir eine positive Bewertung hinterlässt und meinen Podcast mit deiner Familie und Freunden teilst. Herzlichen Dank dafür! Mein nächstes 5 Wochen Webinar startet wieder am 25. Mai. Reserviere dir jetzt deinen Platz! In dieser Zeit begleite ich dich zu mehr Achtsamkeit und zu einem gelassenen Ich. Ich freue mich auf eine gemeinsame spannende Reise! Mehr

  • #130 Welche Rolle spielt Ernährung bei Migräne?

    30/04/2020 Duración: 34min

    Spielt Ernährung bei Migräne eine wichtige Rolle? Die Beiträge, die man dazu lesen kann, sind sehr widersprüchlich. Ist nun eine kohlenhydratreiche oder eine kohlenhydratarme Diät ratsam? Heute erzähle ich dir in meiner neuen Podcastfolge, was mir persönlich geholfen hat, um die Intensität meiner Migräneattacken zu reduzieren. Bestimmte Nahrungsmittel, wie Kurkuma können entzündliche neurologische Prozesse senken und haben auf die Schmerzweiterleitung eine positive hemmende Wirkung. Mehr dann darüber in meiner neuen Podcastepisode, die du auch auf meinem Youtube Kanal als Video anschauen kannst. Mein kostenloses Webinar läuft noch bis 9. Mai. Anmeldeschluss dazu ist der Sonntag 3. Mai! Falls du zwischen 25 und 65 Jahre alt bist, seit mindestens 3 Jahren unter chronischen Schmerzen leidest und dich für meine Studie, die am 28. September starten wird, interessierst, kannst du dich jetzt schon dafür unverbindlich anmelden oder auf meiner Webseite weitere Informationen einholen.  Ich danke dir für deine Unterstü

  • #129 neues Wissen über Migräne

    23/04/2020 Duración: 30min

    Es gibt auch Krankheit und Leid abseits von COVID-19. Deshalb möchte ich heute bewusst über etwas anderes sprechen. Viele Menschen, die nicht mit Corona infiziert, aber mindestens so schwerwiegend erkrankt sind, fühlen sich in der momentanen Situation diskriminiert. Ohne Corona darf man momentan nur in Notfällen Ärztinnen oder Krankenhäuser besuchen. Etwa 10% der Bevölkerung leidet unter der neurologischen Erkrankung Migräne. Diese chronische Erkrankung kann die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Durch diese momentanen einschneidenden Ereignisse sind die meisten Menschen in ihrer Alltagsroutine gestört. Gerade Routinen sind aber für viele Migränepatientinnen so wichtig. Heute teile ich mit dir meine persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen aus meiner Praxis. In dieser neuen Podcastepisode erzähle ich dir, wie nach neuestem Wissensstand Migräne entsteht und welche medikamentösen und neuen Therapieformen empfohlen werden. Außerdem erfährst du, welche Ernährungsformen Migräneattacken lindern können und welche

  • #128 Strategien für den Wiederaufbau

    09/04/2020 Duración: 18min

    Zu dem Zeitpunkt, als sich die Coronakrise bei uns zugespitzt hat, kam eine Welle der Solidarität. In der Apotheke habe ich täglich Kontakt zu Menschen, die Regierung wurde gelobt, es wurde Verständnis für strenge Maßnahmen gezeigt, die eben sein mussten. Viele konnten sich ganz gut auf die neue Situation einstellen. Für die Apotheken wurde das Elga System, das schon Jahre im Gespräch war, von einem Tag auf den anderen eingerichtet. Ärztinnen und Apothekerinnen waren auf ein Miteinander angewiesen und es funktioniert großenteils sehr gut. Wir haben im Kollektiv erkannt, dass wir verletzlich sind und nur durch ein Miteinander die Krise bewältigen können. Ein schöner Gedanke! Ich habe das in der Apotheke gespürt. Kollektives Denken manifestiert sich und etwas wunderbares kann entstehen. Aber was passiert jetzt, wo die Spannung nachlässt? Sind wir doch nicht mehr so verletzlich gegen das Virus? Im Grunde ist Vulnerabilität das Gegenteil von Resilienz, der psychischen Widerstandskraft. Doch sehe ich, dass uns das

  • #127 Achtsamkeit mit Kindern erleben

    02/04/2020 Duración: 43min

    Wie können wir unseren Kindern helfen, mit Stress besser umzugehen?. Erinnerst du dich noch daran, wie du als Kind den Frühling wahrgenommen hast? Hast du auch Ameisen beobachtet und den Frühlingsblumen beim Wachsen zu gesehen?  Wie erleben unsere Kinder jetzt unter diesen schwierigen Umständen diese Zeit des Erwachens? Was brauchen unsere Kinder wirklich? Kinder wollen ernst genommen werden! Sie brauchen gleichzeitig Freiheit und Halt. Kinder brauchen Eltern und Erwachsene, von denen sie lernen können. Es geht in erster Linie um die Qualität unserer Beziehung zu ihnen. Schaffen wir einen authentischen Umgang? Können wir erkennen, wo unsere Kinder noch Führung und Grenzen benötigen und wo sie ihren eigenen Weg gehen können? Es gibt kein Patentrezept. Im Gegenteil, wenn wir uns an bestimmte Regeln der Erziehung halten wollen, kann es passieren, dass Stress und Inflexibilität unserer Eltern-Kind-Beziehung schaden. Auch nach 24 Jahren als dreifache Mutter kann ich jeden Tag für mich etwas dazulernen. Jedes Kind

  • #126 Ernährung - Immunsystem und Psyche stärken

    26/03/2020 Duración: 37min

    Wie geht es dir in der 2. Woche nach dem Shutdown? Ich realisiere langsam, dass es kein Traum ist, sondern Realität. Wie ferngesteuert fuhr ich die letzten Tage in die Apotheke, um das beste aus der Situation zu machen, doch frage ich mich jetzt, wie lange dieser Zustand so bleibt? Wann darf meine Kleinste wieder in die Schule und meine Große wieder weiterstudieren? Wann können wir uns wieder mit Familie und Freunden treffen und uns frei bewegen? Wir alle werden gerade getestet, wie wir mit schwierigen, nicht abschätzbaren Situationen umgehen können, wie resilient wir sind. Wie können wir uns auf eine längere Ausnahmesituation einstellen und durchhalten? Neben den Strategien der Resilienz können wir die Kraft der Natur nutzen, um uns psychisch und physisch zu stärken. In dieser Podcastfolge erzähle ich dir, was ich tue, um mein Immunsystem in Schach zu halten, um dem gegenwärtigen Stress und den Ängsten entgegenzuwirken. Es geht darum, wie wir den Vagusnerven, unseren „Erholungsnerv“ stärken und auf die richt

  • #125 Corona Krise - ganzheitlich betrachtet Teil 1

    19/03/2020 Duración: 36min

    Die Ereignisse überschlagen sich. Jeder Tag bringt eine neue schlechte Nachricht.  Die Gefahr des Corona Virus war noch vor einigen Wochen weit weg, rückt aber von Tag zu Tag näher. Die Nachrichten aus Italien sind erschütternd. Menschen müssen sich telefonisch von ihren sterbenden Angehörigen verabschieden. Das Leid ist kaum vorstellbar. Emmanuel Macron sagte in seiner Ansprache: „Wir sind im Krieg!“ Aber gegen was kämpfen wir an? Das Schlimmste ist, dass wir unseren Gegner nicht einschätzen können. Kaum etwas ist so anpassungsfähig und veränderlich, wie ein Virus!  Wachsen wir Menschen nicht gerade jetzt über uns hinaus? Wir lernen unsere Verwundbarkeit kennen und entdecken, wozu wir im Stande sind und was ein Zusammenhalten bewirken kann? Wir beginnen durch die Entschleunigung wieder unsere Werte zu entdecken. In dieser Folge erzähle ich dir, - wie ich als Apothekerin die letzten Tage erlebt habe.  - wie mein Alltag jetzt aussieht, um meine Familie, mein Team und mich zu schützen. - welche Reaktionen Angst

  • #124 In Wahrheit bin ich ganz anders!

    12/03/2020 Duración: 14min

    Wann bin ich ich? Macht uns permanente Selbstoptimierung krank? Das letztes Mal ging es darum, wie wir Ziele erfolgreich umsetzen können. Aber welche Ziele sind die richtigen und gut für uns? Ich habe dir in meinem Podcast im Februar über das Glück erzählt, dass wir uns wohlfühlen, wenn unser Ideal Ich nicht zu sehr vom Selbstbild abweicht. Was ist das Selbstbild? Warum wollen uns Beiträge in den Social Media erklären, dass wir unseren authentischen Weg gehen sollten? Wir fühlen uns wohl, wenn wir das Gefühl haben authentisch zu sein. Authentizität hat in der Psychologie aber keine klare Definition. Sind wir authentischer, wenn wir unsere Meinung sagen, oder wenn wir nach unseren Werten leben?  Im Buddhismus ist ein Ziel, die Ich-losigkeit zu erreichen. Was das für mich bedeutet und wie unser Selbstbild auf unsere Gesundheit wirkt, erzähle ich dir in meiner neuen Episode, die du auch wieder auf Video anschauen kannst. Hier geht es zum Video: Am Donnerstag 26. März um 19 Uhr gibt es wieder eine kostenlose Liv

  • #123 Optimistisch in die Zukunft blicken

    05/03/2020 Duración: 33min

    Gesundheit als Zielsetzung! Geht das? Wer kennt das nicht? Wir träumen von einer harmonischen Partnerschaft, Erfolg im Job, einem großen Freundeskreis, Anerkennung, dem eigenen Haus, den schönen Garten, mehr Fitness, mehr Energie, ewig dauernder Jugend und Gesundheit. Sind manche Träume nicht erreichbar, wie ewige Jugend und Gesundheit? Oder hängt es davon ab, wie wir unsere Ziele setzen? Sollen wir nun eher übertreiben und die Grenzen unserer Vorstellungskraft sprengen oder lieber die Kirche im Dorf lassen? Anleitungen, wie man Ziele rosig ausmalen sollte, findet man oft in den Social Media und Zeitschriften. Was sagt dazu die Wissenschaft und die Gesundheitspsychologie? In dieser Folge zeige ich dir anhand von Studien und eigenen Erfahrungen, wie wir an Zielsetzungen am besten herangehen können, um möglichst erfolgreich zu sein.  Viel Freude mit dieser Podcastfolge, die auch gerne wieder auf meinem als Video anschauen kannst! Wenn dir meine Videos zum Thema Gesundheit gefallen, dann wäre ich dir sehr über

página 2 de 9